schneemann vs. schneekugel

ich war die woche bei meiner besten freundin, der dane. wir haben über dies und das gesprochen. am wochenende hat es viel geschneit und der kleine hat mir stolz seinen , mit der mama gebauten, schneemann (schneebär?…er mußte ohren haben) gezeigt, mit möhre.

dann kam der papa nach hause. und hat von seiner schneekugel erzählt.

so ganz weiß ich auch nicht mehr wie es kam, mit der hitzigen unterhaltung zwischen uns drei. vielleicht war es auch nur ein kommunikationsfehler. mann und frauen halt. wer weiß. aber erstmal wurde zwischen dane und papa über die größe der kugel diskutiert.

„meine kugel ist 3mal so groß wie euer schneemann“

er hatte sie am sonntag wohl zusammen mit dem sohnemann gemacht. und die kugel dann auf einen sockel (schneesockel natürlich) gestellt, damit sie nicht wegrollt. aha

jetzt ging es bei der diskussion glaub ich darum dass der schnee etwas schmilzt und man auf die kugel achten müsste, wenn der sockel wegschmilzt hat diese riesenkugel ja keinen halt mehr.

ne is kla

ich hab mich zwischenzeitlich natürlich gefragt, wie groß die kugel wirklich ist. vom fenster aus konnte ich sie nicht sehen, aber sie liegt vor meinem auto, beim nach hause fahren, komm ich da wohl nicht drum rum, so der papa. mmmmh. dann hätte sie mir ja eigentlich beim ankommen und beim umparken auffallen müssen. mehrmals.

na ja. dann gingen es aber erst richtig los. was machen wir nur wenn der sockel schmilzt?????

die dane: “ dann fällt die kugel runter und ist putt. platsch“

der papa: „ne die rollt dann weg“

ich: „genau, durch die strasse und verschlingt gleich mein auto mit.“

und dann ging das kopfkino an:

die kugel rollt durchs dorf. schneelawine in hervest. kinder und hunde bitte drin bleiben, achtung rollende schneekugel. so eine schneekugel, in der größe (welche es auch immer sein wird) ist nicht zu unterschätzen. da kann schon mal einiges drin hängen bleiben, wenn sie so durchs dorf rollt.

ich hab schon die schlagzeile in den ruhr nachrichten (gibts die noch?) oder der waz gelesen: SCHNEELAWINE IN HERVEST – ACHTET AUF EURE HÄUSER!

ihr seht es war wie immer ein lustiger abend mit den beiden. wir haben herzhaft gelacht.

ach ja, auf dem weg zum auto hab ich sie dann gesehen. die kugel – die kugelgröße. gut, sie war größer als gedacht. mein auto hat sie aber im griff gehabt. ich frag mich nur was passiert ist, als ich dann weg war. wahrscheinlich rollt sie noch immer die glück-auf-strasse rauf und runter und versetzt die nachbarn in angst und schrecken

viel spass im schnee ihr lieben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.